Schulungsangebot des Kompetenzzentrum Verwaltung 4.0

Schulungsangebot des Kompetenzzentrum Verwaltung 4.0

 

Das Kompetenzzentrum Verwaltung 4.0  befähigt Mitarbeiter aller Thüringer Kommunen das kostenlos vom Freistaat zur Verfügung gestellte Thüringer Antragsmanagementsystem für Verwaltungsleistungen (ThAVEL) für den Austausch mit Bürgern/Antragsteller zu nutzen.

Im Rahmen der Schulung werden die IT-Mitarbeiter, Organisatoren und Sachbearbeiter der Fachabteilungen über die Funktionsweise und Möglichkeiten der elektronischen Antragstellung und Weiterverarbeitung des Antrags aufgeklärt. 

In 2-4 Stunden wird interaktiv erläutert, wie bereits vorgefertigte Verwaltungsleistungen für die jeweilige Kommunen eingerichtet werden können oder selbständig Antragsverfahren mittels eines Baukastensystems programmiert werden können.

Die Einbindung von verschiedenen Authentifizierungsmöglichkeiten, e-Payment-Diensten und der direkten Kommunikation mit dem Antragsteller gehören ebenfalls in den Schulungsinhalt. 

Sie möchten auch ThAVEL in Ihrer Verwaltung einsetzen und in der Anwendung geschult werden? 

Lassen Sie sich individuell beraten und sichern Sie sich direkt Ihre Schulung:

Herr Funke
Tel.: 0361 57 332 1941
E-Mail: dirk.funke@tlvwa.thueringen.de

Frau Hecht
Tel.: 0361 57 332 1026
E-Mail: sandra.hecht@tlvwa.thueringen.de

Schulungstermine

Geplante Schulungstermine 2019

Die aufgeführten Schulungstermine finden im PC-Schulungsraum des Thüringer Landesverwaltungsamtes am Dienstsitz Weimar statt.

Weitere Schulungsmöglichkeiten können individuell vereinbart werden. Gern kommen die Kollegen und Kolleginnen des Kompetenzzentrum Verwaltung 4.0 auch in die Behörde vor Ort.

 

November  27.11.2019 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr verfügbare Plätze: 8 von 8
  27.11.2019 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr  verfügbare Plätze: 8 von 8
Dezember 11.12.2019 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr verfügbare Plätze: 8 von 8
  11.12.2019 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr  verfügbare Plätze: 8 von 8