ThAVEL Videos Compact

Erste Schritte in ThAVEL

Grundlegende Informationen zu ThAVEL hat die Firma FJD AG in folgenden Videos zusammengefasst. Für weitergehende Informationen steht Ihnen das Kompetenzzentrum Verwaltung 4.0 jederzeit gern zur Verfügung. 

 

Schulungsangebot des Kompetenzzentrum Verwaltung 4.0

Schulungsangebot des Kompetenzzentrum Verwaltung 4.0

 

Das Kompetenzzentrum Verwaltung 4.0  befähigt Mitarbeiter aller Thüringer Kommunen das kostenlos vom Freistaat zur Verfügung gestellte Thüringer Antragsmanagementsystem für Verwaltungsleistungen (ThAVEL) für den Austausch mit Bürgern/Antragsteller zu nutzen.

Im Rahmen der Schulung werden die IT-Mitarbeiter, Organisatoren und Sachbearbeiter der Fachabteilungen über die Funktionsweise und Möglichkeiten der elektronischen Antragstellung und Weiterverarbeitung des Antrags aufgeklärt. 

In 2-4 Stunden wird interaktiv erläutert, wie bereits vorgefertigte Verwaltungsleistungen für die jeweilige Kommunen eingerichtet werden können oder selbständig Antragsverfahren mittels eines Baukastensystems programmiert werden können.

Die Einbindung von verschiedenen Authentifizierungsmöglichkeiten, e-Payment-Diensten und der direkten Kommunikation mit dem Antragsteller gehören ebenfalls in den Schulungsinhalt. 

Sie möchten auch ThAVEL in Ihrer Verwaltung einsetzen und in der Anwendung geschult werden? 

Lassen Sie sich individuell beraten und sichern Sie sich direkt Ihre Schulung:

Herr Funke
Tel.: 0361 57 332 1941
E-Mail: dirk.funke@tlvwa.thueringen.de

Frau Hecht
Tel.: 0361 57 332 1026
E-Mail: sandra.hecht@tlvwa.thueringen.de

Schulungstermine

Geplante Schulungstermine 2020

Die aufgeführten Schulungstermine finden im PC-Schulungsraum des Thüringer Landesverwaltungsamtes am Dienstsitz Weimar statt.

Weitere Schulungsmöglichkeiten können individuell vereinbart werden. Gern kommen die Kollegen und Kolleginnen des Kompetenzzentrum Verwaltung 4.0  auch in die Behörde vor Ort.

 >> Update: Aufgrund aktueller Bestimmungen zur Eindämmung des sog. Corona-Virus sind Schulungen derzeit nicht persönlich durch die Mitarbeiter der Kompetenzzentrums Verwaltung 4.0 möglich. Eine telefonische Einweisung und Hilfestellung, sowie die zur Verfügungstellung von Handouts ist auf Nachfrage möglich. << 

 

April 22.04.2020  09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 verfügbare Plätze: 8 von 8
Durchführung ungeklärt

     13:00 Uhr bis 16:00 Uhr  verfügbare Plätze: 8 von 8
Durchführung ungeklärt
Mai 13.05.2020  09:00 Uhr bis 12:00 Uhr  verfügbare Plätze: 8 von 8 
     13:00 Uhr bis 16:00 Uhr  verfügbare Plätze: 8 von 8 
Juni 10.06.2020  09:00 Uhr bis 12:00 Uhr   verfügbare Plätze: 8 von 8 
     13:00 Uhr bis 16:00 Uhr  verfügbare Plätze: 8 von 8  

 

Stand: 16.03.2020

 

 

Digitales Vereinspaket - weitere Verfahren

Digitales Vereinspaket

 

Das Kompetenzzentrum Verwaltung 4.0 hat zum Jahresbeginn ein „Digitales Vereinspaket“ für Verwaltungen erarbeitet. Dahinter verstecken sich folgende 5 Antragsverfahren zur Verwendung im THAVEL:

  • Anzeige / Anmeldung von Veranstaltungen nach § 42 OBG
  • Antrag auf Durchführung eines Brauchtumsfeuers
  • Antrag auf Änderung der Sperrzeit
  • Antrag auf Nutzung von Gemeindeobjekten
  • Antrag auf Benutzung eines Gemeindefahrzeugs

Eine Einbindung über den AppStore oder die Verfahrensliste ist zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht möglich. Ihre Verwaltung kann diese Antragsverfahren unkompliziert über das Kompetenzzentrum Verwaltung 4.0 anfordern um Sie in Ihrer Zuständigen Stelle innerhalb des THAVEL-Systems zu integrieren und somit Ihren Bürgern zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen zur inhaltlichen Gestaltung der Antragsverfahren und die erforderlichen Dateien erhalten Sie auf telefonische Nachfrage (0361- 57 332 1414) oder via E-Mail geschaeftsstelle_verwaltung.4.0@tlvwa.thueringen.de

 

 

Weitere geplante Verfahren durch das Kompetenzzentrum Verwaltung 4.0:

  • Antrag auf Stundung / Ratenzahlung von Forderungen
  • Widerspruch

Weitere (bekannte) geplante Verfahren durch Kommunalverwaltungen:

  • Gewerbeanmeldung /abmeldung
  • Antrag auf Erstattung Schülerbeförderung
  • Hortanmeldung/ ummeldung

Wir bitten Kommunen selbst angelegte Antragsverfahren dem Kompetenzzentrum Verwaltung 4.0 zur Verfügung zu stellen. Dort erfolgt eine Qualitätssicherung und die Möglichkeit es standardisiert für alle anderen thüringischen Kommunen zur Nachnutzung durch die Verfahrensliste bereitzustellen.  

Haben Sie Fragen oder möchten über Entwicklungen Ihrer Verwaltung berichten, sprechen Sie uns an.